Prävention, Rehabilitation und Zumba Fitness bei der Reha-Sport-Gemeinschaft
Prävention, Rehabilitation und Zumba Fitness bei der Reha-Sport-Gemeinschaft

Appetit auf Bewegung: Indoor und Outdoor

Präventionskurs zur Bewegungssteigerung für Kinder

Appetit auf Bewegung ist ein Programm für Kinder im Grundschulalter von 6-10 Jahren, das Lust auf Bewegung macht. Auf diese Weise können die Kinder ungezwungen testen, welche Sportart zu ihnen passt und finden so den perfekte Einstieg in ein aktives Leben. Hier bekommen übergewichtige ebenso wie normalgewichtige Kinder spielerische Rückenfitness und altersgerechtes Cardio-Training, um Rücken, Gelenke und Muskeln der Kinder für ein langes und gesundes Leben zu rüsten.

 

Appetit auf Bewegung - Outdoor: Den Kurs bieten wir auch als Variante im Freien an. Draußen toben und spielerisch in Bewergung kommen ist für Kinder die ideale Möglichkeit, um in Spaß am Sport zu erleben.

Zielgruppe des Kurses sind

  • Kinder im Grundschulalter mit Bewegungsmangel

  • Kinder, die noch keine passende Sportart für sich gefunden haben

  • Kinder, die zu Übergewicht neigen

 

Ziele des Kurses sind

  • die Verbesserung der motorischen Fähigkeiten

  • die Vermittlung von Spaß an Bewegung und Sport

  • die dauerhafte Begeisterung für Bewegung und Sport

  • Vorbeugung von Bewegungsmangel und Übergewicht

  • Stärkung des Selbstbewusstseins

Inhalte des Bewegungskurses

 

Als Einstieg der Stunde beginnen wir mit einem spielerischen Aufwärmen, damit die Kinder optimal auf die sportliche Aktivität vorbereitet sind. An dieser Stelle setzen wir verschiedene Maßnahmen zur Teambildung ein, um die sozialen Kompetenzen der Kinder zu fördern. So entsteht schnell ein Gemeinschaftsgefühl und alle Kinder werden in die Kursgruppe integriert

 

Nun beginnt der eigentliche Hauptteil der Stunde. Hier werden Übungen zur Förderung der folgenden Kompetenzen und Fähigkeiten durchgeführt:

  • Wahrnehmung:

    Aufmerksamkeit ist hier das Stichwort. Hier zielt das Programm auf die Konzentrationsfähigkeit ab. Die Kinder schulen ihre Auffassungsfähigkeit und Reaktionsfähigkeit.

  • Koordination:

    Dieser Punkt spricht gleichzeitig die Orientierung und die Bewegungskontrolle an. Die Kinder steigern durch Einüben bestimmter Bewegungsabläufe, z. B. Beim Tanzen, ihre Koordinationsfähigkeit.

  • Ausdauer:

    Damit den Kindern nicht gleich die Puste ausgeht, werden sie spielerisch zur Ausdauer animiert. Kleine Wettbewerbe motivieren die Kinder hier zusätzlich.

  • Gleichgewicht:

    Die Balance zu halten gehört im Grundschulalter zu den wichtigsten Fähigkeiten. Hier entwickeln die Kinder ein Gefühl für den eigenen Körper

  • Kraft:

    Übungen zum Klettern, Hangeln und Stützen stärken das Vertrauen der Kinder in den eigenen Körper. Der Muskelaufbau stärkt den Rücken und unterstützt eine gesunde Körperhaltung.

  • Schnelligkeit:

    Hier wird die vor allem Reaktionsfähigkeit geschult, um die Agilität der Kinder zu fördern.

  • Haltungsförderung:

    Alle Übungen dienen immer auch der Schulung des Körperbewusstseins. Gezielte Anleitung und die Verbesserungen in den Bereichen Kraft, Gleichgewicht und Koordination fördern schließlich eine gesunde und selbstbewusste Körperhaltung. Dies ist auch ein wichtiger Aspekt für die Rückenschule, um Haltungsschäden vorzubeugen.

  • Beweglichkeit:

    Spielerische Übungen verbessern die Beweglichkeit der Kinder. Auf diese Weise verbessern die Kinder spielerisch ihre Rückenfitness.

  • Entspannung:

    Kinder lernen in verschiedenen Entspannungsübungen, z. B. Fantasiereisen, ihren Körper wahrzunehmen und zu entspannen.

Wir beschließen die Kursstunde mit einer Abschlussrunde, in der die Kinder über ihre Eindrücke und Erfahrungen aus der Stunde berichten.

 

Die Kinder erhalten für zu Hause nach jeder Stunde ein kleines Informationspaket für zu Hause. Auf diese Weise werden die Eltern in das Programm eingebunden, damit die Kinder auch in der Zeit zwischen den Stunden „am Ball“ bleiben und Unterstützung durch ihre Eltern bekommen.

 

Dieser Kurs wird als Präventionskurs von den Krankenkassen bis zu 100% bezuschusst.

Corona -News

Wir starten ab Montag ,15, Juni wieder mit unseren Kursen.

Diese Kurse finden Outdoor statt (Bitte immer vorher hier auf der Webseite nachsehen, ob der Kurs witterungsbedingt stattfindet - bei Regen sagen wir die Kursstunde ggf. kurzfristig ab):

  • Burgheim
  • Hohenwart
  • Karlshuld, Kl. Halle
  • Rain
  • Rennertshofen
  • Sinning

Diese Kurse finden Indoor statt:

  • Illdorf
  • Joshofen
  • Karlshuld, Sportheim
  • Oberhausen

 

In Berg im Gau sind der Sportplatz und die Halle weiterhin nicht frei gegeben.

 

Bitte beachtet die Sicherheitsvorschriften auf unserer Webseite! Weiterhin bitten wir um Unterstützung (Transport und Pflege der Sportgeräte), damit wir ein reibungsloses Training absolvieren können. (vor allem bei den Kinderkursen).

Nun freuen wir uns erst mal, dass wir endlich starten dürfen und bedanken uns im Voraus für die Unterstützung!

Euer RSG-Team

Geänderte Bürozeiten:

Dienstag und Donnerstag:
9-12 Uhr

Informationen bitte per Mail an: info@reha-sport-gemeinschaft.de

Reha-Sport-Gemeinschaft
Kahlhofweg 18
86701 Rohrenfels
Telefon: 084315361043 084315361043
Fax: 084315362323
E-Mail-Adresse: